Wie funktioniert das Konzept Maus Mobil?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Senioren und Computer: das passt gut zusammen. Meint man im Kulturzentrum "Zakk" in Düsseldorf, in dessen Internetcafé ältere Menschen fit für den PC gemacht werden. Egal, ob erste Schritte oder komplexe Programme: im "Zakk" werden die notwendigen Grundlagen vermittelt.

Auch für ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist gesorgt. Ihnen helfen zum Beispiel die Experten des Projekts "MouseMobil" in Leverkusen. Sie kommen mit dem Notebook vorbei - zum Erklären der PC-Geheimnisse, aber natürlich auch für einen Plausch.

Ein Film der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen, (c) 2006.
Redaktion: Ulrike Filgers & Philipp Sanke.