Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BAGSO und MausMobil-Koblenz e.V. evaluieren künftiges Internetportal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Verbindung mit der BAGSO –Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen und durch Unterstützung des Vereins MausMobil-Koblenz e.V. wurden die Gebrauchsanleitungen für das künftige Internetportal zum Thema „Fitness Test für Ältere“ mit Übungsvorschlägen für Senioren, am 13.08.14 einer Evaluierung unterzogen.

 

Senioren evaluieren neues Internetportal

Das Bild zeigt die PC-Kursteilnehmer der Katholischen Frauengemeinschaft, Tutoren und die zuständige BAGSO Fachreferentin in Rhens. Die Kursteilnehmer treffen sich ansonsten mit dem Verein MausMobil Koblenz e.V. wöchentlich um Schritt für Schritt die neuen Medien zu erobern.

Dieses Mal wurden bei Kaffee und Kuchen diverse Fitness-Anleitungen auf gute Verständlich- und Nutzerfreundlichkeit diskutiert / hinterfragt. Als evtl. zukünftige Nutzergruppe des neuen Fitnessinternetportals war die Seniorennutzergruppe im Alter zwischen 60 und 80 Jahren genau der richtige „Testerkreis“.