Nachruf für unseren Kollegen Waldemar Kalisch

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wademar Kalisch

*13.02.1942 +28.10.2013

Am 28. Oktober 2013 verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Mitglied des Vereins Maus Mobil Koblenz e.V. Waldemar Kalisch. Alle seine PC Schüler und PC-Trainerkollegen trauern um diesen Menschen, der viele Jahre nicht nur in unserem Verein ehrenamtlich engagiert war sondern mit seinem Engagement setzte er sich vor allem für die Hilfsbedürftigen, die älteren Bürgerrinnen und Bürgern und die Schwachen in unserer Gesellschaft ein. Durch sein vorbildliches soziales Denken und Handeln erlangte er über viele Grenzen hinweg hohes Ansehen. Er hat gelebt, von ihm kann man sagen, er wurde gebraucht. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nun nicht mehr bei uns. Was uns bleibt, sind Liebe, Dankbarkeit, Achtung und Erinnerungen an schöne gemeinsame Zeiten Seine Bescheidenheit, seine Erfahrungen, seine Aufrichtigkeit und vor allem seine Hilfsbereitschaft machten ihn zu einem geschätzten Menschen in unserer kleinen feinen Gemeinschaft. Mit ihm haben wir einen selbstlosen, aufrechten, gläubigen Demokraten und stillen Helfer verloren. Er wird immer ein Vorbild für uns bleiben. Er hat uns verlassen wie eine Sonne die zu schnell versinkt. Aber etwas von seinem Licht bleibt immer in unseren Herzen zurück.

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.










Nachruf Ev. Gemeindeverband Koblenz / Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf

 

Nachruf Maus Mobil Koblenz e. V.

 

Nachruf Ehemalige Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf